AL Sport vertreibt Oofos

vom 29.03.2018

Markteinführung der US-Schuhmarke in Deutschland und Österreich

Die AL Sport GmbH im bayerischen Friedberg übernimmt ab sofort den Vertrieb für Oofos Recovery Footwear. Geschäftsführer Andreas Lorenz ist seit seinem Sportstudium in der Branche aktiv und bereits seit 1993 im Vertrieb für diverse Sportmarken unterwegs. ALSport ist offizieller Distributionspartner für Altra, Injinji, BodyGlide, BibUp, LockLaces, Oatsnack und Mugiro. Mit einem Team von fünf Mitarbeitern im Innendienst und fünf Außendienstlern betreut er derzeit rund 500 Händler in Deutschland und Österreich.

Der vielseitig aktive Sportler Lorenz sieht großes Potential in der neuen Kategorie Recovery Footwear. Für den Handel steht POS-Material zur Verfügung. Aktuell kann kurzfristig innerhalb von zwei bis drei Tagen über ein regionales Lager Sofortware bestellt werden – die Vororder für Frühjahr/Sommer 2019 startet im Juni 2018. Die VK-Preislagen der Oofos-Modelle liegen zwischen 49,95 und 59,95 Euro.