ANWR vergibt August-Blanke-Preis

vom 10.04.2018

Thema in diesem Jahr: Mit allen Sinnen einkaufen

„Mit allen Sinnen einkaufen” – unter diesem Motto stehen die Ideen und Konzepte im Handel, die die ANWR Group für die Auszeichnung mit dem August-Blanke-Preis 2018 sucht. Zum fünften Mal wird der mit 10.000 Euro dotierte Innovationspreis an einen Fachhändler der Gruppe verliehen. Der Preis wird im Rahmen des ANWR-Händlerforums am 11. Juni 2018 in Krakau überreicht.

Die ANWR Group gibt in diesem Jahr allen Händlern von ANWR, Garant, Sport 2000 und Goldkrone die Möglichkeit, sich um den Preis zu bewerben. Die Jury, bestehend aus Vertretern der ANWR Group sowie aus Handel, Industrie, Forschung und Medien, wählt das beste Konzept aus.

Unter den Prämissen „Achtung vor Tradition“ und „Unbedingter Wille zum Fortschritt“ legte August Blanke, Mitbegründer und erster geschäftsführender Vorstand der Nord-West-Schuhwaren-Einkaufsgenossenschaft, 1919 den Grundstein für die heutige ANWR Group.