Apple of Eden beliefert Amazon nicht mehr

vom 11.01.2019

Geschäftsbeziehung endet mit Auslieferung der F/S-Kollektion

Mit dem Start der Auslieferung für Frühjahr/Sommer 2019 beendet Apple of Eden den direkten Verkauf an Amazon. „Wir wollen den aggressiven Preiskampf nicht weiter forcieren, der von Amazon in letzter Zeit auffällig und zum Nachteil unserer Kunden stationär und im Online-Vertrieb betrieben wurde“, so Friedrich Lüning, Inhaber der Marke Apple of Eden. „Die frühzeitigen Reduzierungen sind unverantwortlich und schädigen das Image einer Marke beim Endverbraucher und Kunden nachhaltig. Das machen wir nicht mehr mit.“