Auftakt im SOC Hannover

vom 12.02.2014

Gut besuchter Saisonstart mit Schuhmodenschau und Gastausstellern

Das SOC Hannover startete am Sonntag, den 9. Februar mit 200 Besuchern, neuen Mietern, zusätzlichen Gastausstellern und einem abwechslungsreichen Programm in die neue Saison. Die Schuhmodenschau fand wieder zusammen mit dem DSI-Modevortrag statt, bei dem mit über 90 Zuhörern alle Plätze belegt waren. Neu im SOC Hannover vertreten sind die Kollektionen Birkenstock, Birkis und Papillio, die von Thorsten Mikeler betreut werden. Bei der Firma bugatti shoes woman verstärkt Nina Osten neu das Showroom-Team.  

Vom 16. bis 18. Februar laufen die „Shoes & more“-Ordertage, die aus den ehemaligen Comfort Schuhtagen hervorgegangen sind. Unter dem Motto „Comfort trifft Mode“ geht die kommende „Shoes & More“ mit über 100 Ausstellern und fast 200 Kollektionen auf einer Fläche von rund 3000 Quadratmetern in der Messehalle und 2400 Quadratmetern im SOC Hannover als größte Orderveranstaltung dieser Art in Norddeutschland in die nächste Runde. Am zweiten Messeabend lädt das Management Aussteller und Besucher zur „Schuh Cocktailparty“ ab 18 Uhr in die SOC-Lounge ein. Wöchentlicher Präsenztag im SOC Hannover bleibt weiterhin der Montag.

Weiterer Termin im SOC Hannover:

Schuhordertage Hannover 23.-24.03.2014