Beim Sabu drehte sich alles um die Schuhmode

vom 01.04.2013

Knapp 500 interessierte Gäste informierten sich auf der fünften Sabu-Messe im Veranstaltungscenter redblue in Heilbronn über die neuen Kollektionen Herbst/Winter 2013/2014

Am 23. und 24. Februar fand die fünfte Sabu-Messe im Veranstaltungscenter redblue in Heilbronn statt. Knapp 500 interessierte Gäste informierten sich über die neuen Kollektionen Herbst/Winter 2013/2014. Insgesamt standen für die Sabu-Mitglieder rund 130 Schuh-, Accessoire- sowie Furniturenlieferanten auf über 5500 Quadratmeter Ausstellungsfläche bereit. Drei gut besuchte Modenschauen rückten die aktuellen Modetrends ins rechte Licht. Zu sehen waren außerdem die Sabu-Kollektionen der Orderrunde 2: das Programm der Exklusivmarke Andiamo, das Markenprogramm internationaler Hersteller und das Konditionen-Programm.

Sabu-Geschäftsführer Ralph Hanus gab neben aller Modeinformation den Händlern einen wichtigen Rat mit auf den Weg: „Neben aller Begeisterung für die neue Mode: Die Anzahl der Menschen, die sich sportlich betätigen, um ihre Gesundheit zu bewahren bzw. zu fördern, nimmt laufend zu. Gerade diese Zielgruppe wünscht sich Schuhe, die den Füßen, ja dem ganzen Menschen gut tun. Sabu wird seinen Fokus in der nächsten Zeit deshalb speziell auf das Konzept „Laufgut“ setzen.“ Die nächste Sabu-Messe findet am 17. und 18. August statt.