Belmondo strukturiert Vertrieb neu

vom 11.02.2014

Carsten Ulbrich und Stefan Dartmann betreuen stationäre Kunden

Die Hamburger Schuh- und Accessoiremarke Belmondo strukturiert ihren Vertrieb um. Ronny Pickert, langjährige Areamanagerin, übernimmt die Vertriebsleitung für bellybutton Kinderschuhe, als deren Partner Belmondo seit einem Jahr fungiert. Ihr folgt Carsten Ulbrich als Areamanager für Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Ulbrich war zuvor als Führungskraft im stationären Handel tätig und verfügt über langjährige Erfahrung in der Schuhbranche.

Stefan Dartmann, der seit mehreren Jahren bei Belmondo vertikale Partnerschaften mit Key Accounts etabliert hat, wird sich diesem Thema auch in Zukunft widmen und darüber hinaus die Betreuung stationärer Händler in Hamburg, Berlin, Hessen und Ostdeutschland übernehmen. Süddeutschland und Österreich werden weiterhin von Gitta Entenmann betreut, die seit 2004 mit Sitz in München für Belmondo tätig ist.