Birkenstock verstärkt Außendienst-Team

vom 05.02.2014

Thorsten Liebe neuer Mitarbeiter für die Region Ost

Der Komfortschuh-Hersteller Birkenstock hat sich mit Thorsten Liebe weitere Verstärkung für sein Vertriebsteam geholt. Seit dem 1. Dezember kümmert er sich markenübergreifend um alle Anliegen der Handelspartner in der Ost-Region. Thorsten Liebe sammelte 1991 mit der Gründung der Firma Thomi Schuhgroß- und Einzelhandel und der Eröffnung eines Nord-West-Ring-Fachgeschäftes in Glauchau erste Erfahrungen in der Schuhbranche. Ein Jahr später erfolgte die Eröffnung eines Quick-Schuh-Geschäftes, ebenfalls in Glauchau, und die Gründung einer Handelsvertretung für die Marken Esgano-Schuhe, TBS Frankreich und Fretz Men. Ab 1997 war Liebe als Repräsentant für die Marke Sioux in den neuen Bundesländern tätig. 2007 erfolgte eine Gebietserweiterung in den Teilen Bayerns sowie Nordrhein-Westfalens.