Böhmer kehrt zurück nach Dortmund

vom 07.08.2013

Das zu Klauser gehörend Traditionshaus öffnet zunächst bis Januar 2014.

Das Schuhhaus Böhmer kehrt nach Dortmund zurück. Noch im August will das nach der Insolvenz 2005 vom Wuppertaler Schuhfilialisten Klauser übernommene Traditionshaus testweise in die ehemalige Benetton-Filiale am Westenhellweg ziehen. Der Mietvertrag läuft zunächst nur bis Januar 2014, danach soll über die künftige Entwicklung entschieden werden. Böhmer war früher mit Filialen im Ostenhellweg und im Westenhellweg vertreten.