Bogner verlängert Schuhlizenz

vom 29.04.2015

Lizenzvertrag mit Cappelletti bis 2020 verlängert

Die Willy Bogner GmbH & Co. KGaA und die italienische Firma Cappelletti S.r.L. mit Sitz in den italienischen Marken arbeiten auch künftig im Bereich Schuhe zusammen. Die beiden Unternehmen werden die im November 2010 gestartete Zusammenarbeit fortsetzen. Weiterhin umfasst die bis 2020 angelegte Lizenzpartnerschaft neben den Bereichen Design und Produktion auch den nationalen wie internationalen Vertrieb. Die Damen- und Herren-Schuhkollektionen sowie die Winterboots werden von Mario Cesetti entworfen.

Zu finden sind die Bogner Shoes Kollektionen in allen Bogner Stores und über bogner.com sowie in exklusiven Sport- und Schuhfachgeschäften. Nachdem sich der Vertrieb zunächst auf Deutschland, Österreich und die Schweiz konzentrierte, werden inzwischen auch zentraleuropäische Märkte und die GUS Staaten bedient. Zudem sind erste Entwicklungen in Asien und im amerikanischen Markt zu verzeichnen. Insgesamt ist Bogner Shoes derzeit in 28 Ländern distribuiert. Alle Vertriebs-Aktivitäten laufen zentral über Rainer Zink, Geschäftsführer der Shoe.Mission GmbH in Bernried.