BrandPort vertreibt Les Tropéziennes

vom 10.08.2014

Höchberger Agentur übernimmt Vertrieb für französische Marke in Deutschland

Die BrandPort GmbH aus Höchberg hat den Vertrieb der Marke „Les Tropéziennes Par M. Belarbi“ für Deutschland übernommen. Die Agentur startet mit Sofortware für Herbst/Winter 2014 und der Vororder für Frühjahr/Sommer 2015. Zum Portfolio des Unternehmens gehört auch die Marke „Refresh“ aus Spanien. Les Tropéziennes wurde 1975 vom Modedesigner Mo Belarbi gegründet, als er seinen ersten Concept-Store „La Puce Tropézienne“ eröffnete. Im Jahre 1980 startete er mit den beliebten Indian Boots. Die Marke Les Tropéziennes par M. Belarbi wurde 1988 registriert. Seine Nubuk- und Softleder-Derby-Schuhe waren besonders auf dem japanischen Markt erfolgreich. In Frankreich boten mehr als 700 Verkaufsstellen die Mokassins, Derby-Schuhe und Sandalen an. Das Sortiment wurde seither kontinuierlich um Stiefel, Stiefeletten und Booties erweitert.