Breuninger baut neues Logistikzentrum

vom 10.07.2018

Fashionhändler investiert 150 Millionen Euro

In Sachsenheim in Baden-Württemberg entsteht mit dem neuen Breuninger-Warendienstleistungszentrum derzeit eines der modernsten Logistikzentren für Fashion in Europa. Am 10. Juli feierte Breuninger nun mit über 400 geladenen Gästen Richtfest. Mit dem neuen Standort vereint Breuninger alle bestehenden Logistiken unter einem Dach und schafft damit bis zu 700 Arbeitsplätze.

Insgesamt investiert das Stuttgarter Fashion- und Lifestyle-Unternehmen 150 Millionen Euro in das Großprojekt in Sachsenheim. Auf 85.000 Quadratmetern Bruttogeschossfläche, das entspricht zwölf Fußballfeldern, vereint Gebäudekomplex im Gewerbegebiet Eichwald künftig die derzeit noch bestehenden Breuninger-Logistik-Standorte in Sindelfingen, Bretten, Pleidelsheim, Leinfelden-Echterdingen, Neuenstadt und Gerlingen.

Einige Bereiche können bereits ab dem ersten Halbjahr 2019 ins neue Warendienstleistungszentrum einziehen. Die vollständige Inbetriebnahme erfolgt 2020.

Foto: A. Kilgus