Comma vergibt Taschenlizenz

vom 07.07.2017

Müller & Meirer wird mit Start der F/S-Saison 2018 Lizenzpartner

Das Modelabel comma setzt für seine Taschenkollektion auf einen neuen Lizenzpartner. Künftig entwirft das auf Lizenzmarken im Lederwarenbereich spezialisierte Unternehmen Müller & Meirer Taschen für das Fashionlabel. Die Kollektion soll komplett überarbeitet werden und ab November 2017 erstmals im Handel erhältlich sein. Der Vertrieb erfolgt im ersten Schritt in Deutschland und ausgewählten europäischen Ländern über den Fachhandel, spezialisierte Online-Händler, die comma-Stores sowie den comma Online-Store.

Das Sortiment umfasst 19 Linien mit 75 Taschenmodellen umfasst. Der Verkaufspreis der neuen Modelle fokussiert sich auf eine Preisspanne von 49 bis 79 Euro.Die Taschenkollektion umfasst großformatige Shopper, mittelgroße Hobo- und Handtaschenformate sowie handliche Shoulder Bags in unterschiedlichen Größen umfasst. Der Materialeinsatz erstreckt sich von Nylon über PU bis hin zu Lack.