Deichmann ist Modehandelsmarke 2016

vom 02.11.2016

YouGov vergibt Auszeichnung „Marke des Jahres" in 31 Kategorien

Zum dritten Mal hat das Marktforschungsunternehmen YouGov gemeinsam mit dem Handelsblatt die jährliche Auszeichnung „Marke des Jahres" vergeben, um die von deutschen Verbrauchern am besten bewerteten Marken zu prämieren. Diesjährig erstmalig in insgesamt 31 Kategorien.

Bei den Modehändler-Marken verweist Deichmann (38,4 Punkte) bei nur hauchdünnem Unterschied C&A mit 38,3 Punkten auf den zweiten Platz. Die weitere Rangfolge: Peek & Cloppenburg mit 36,8 Punkten auf Platz 3 sowie s.Oliver und Tamaris, die mit jeweils 32,3 Punkten dahinter gleichauf liegen.

In der Kategorie Modemarken steht Levi's ganz vorne mit 33,4 Punkten, Wrangler belegt mit 29,2 Punkten den zweiten Platz. Hugo Boss schafft es mit 28,1 Punkten auf den 3. Platz, Tom Tailor ist mit 24,5 Punkten Kategorie-Vierter und Hunkemöller Fünfter mit 23,9 Punkten.

In der neu prämierten Kategorie Sport & Outdoor belegt Adidas mit 42,9 Punkten Platz 1, gefolgt von Jack Wolfskin mit 38,1 Punkten. Auf den 3. Platz schafft es Decathlon (37,7 Punkte), Nike mit 34,6 und SportScheck mit 32,9 Punkten vervollständigen hier die Top 5.

In der Gesamtwertung führt zum zweiten Mal in Folge Samsung (53,6 Punkte) die Rangliste der aus Verbrauchersicht am besten bewerteten Marken in Deutschland an.