Dodenhof: Modechef geht

vom 05.06.2015

Adrian Cüppers verlässt das Unternehmen wegen „unterschiedlicher Auffassungen“

Das Handelsunternehmen Dodenhof und Adrian Cüppers, Geschäftsführer Mode/Sport, gehen aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die strategische Ausrichtung des Unternehmens zukünftig getrennte Wege. „Adrian Cüppers hat in seiner Geschäftsführerrolle wichtige Impulse im Unternehmen gesetzt – die Entscheidung ist uns deshalb nicht leicht gefallen“, so Ralph Dodenhof.

Der 48-Jährige war vor beinah zwei Jahren von der Peek & Cloppenburg KG in Hamburg ins Familienunternehmen nach Posthausen gewechselt. Die bestehende Mode-Führungsmannschaft um Wolfram Schur (Geschäftsleiter EK/VK Damen- und Herrenmode), Armin Weger (Geschäftsleiter EK/VK Sport/Young Fashion/Kindermode/Spielwaren), Christopher Nützel (Geschäftsleiter EK/VK Warenhaussortimente) sowie Michael Juhr als Mode-Geschäftsführer für das Kaltenkirchener Haus berichten nun direkt an Ralph Dodenhof, der die Geschäftsführung für diesen Bereich zunächst übernimmt.