DSI engagiert sich „out of the box“

vom 30.06.2014

Deutsches Schuhinstitut veranstaltet Fußmessungen und Modenschau

Ganz Düsseldorf steht vom 30. Juli bis 1. August im Zeichen des Schuhs. Doch nicht nur in den Messehallen der GDS, auch in der Innenstadt dreht sich dieses Mal alles um Füße und Schuhe. Unter dem Motto „Out of the box“ geht am 1. August ein Festival für Schuhe & Accessoires an den Start. Ausstellungen, Vorträge, Trend-Präsentationen und viele weitere Aktionen, an denen sich Handel, Modeschulen und viele weitere Akteure beteiligen, setzen die Vielfalt der Schuhwelt inspirierend in Szene.

Auch das Deutsche Schuhinstitut zeigt mit vielfältigen Aktionen rund um das Thema Schuh Flagge. Unter anderem mit einer WMS-Fußmessaktion, bei der die Bedeutung guter, passender Kinderschuhe im Mittelpunkt steht. Vor dem überdimensionalen Schuhkarton auf dem Düsseldorfer Schadowplatz lädt das WMS-Team alle großen und kleinen Kids dazu ein, sich kostenlos die Füße vermessen zu lassen. Für Unterhaltung sorgen die an der Aktion teilnehmenden WMS Lizenznehmer: Der Pepino-Clown, Lurchi & Co und viele kleine Überraschungen werden bei den Kids für großen Spaß sorgen. Die Aktion findet am 1. August in der Zeit von 11 bis 16 Uhr statt.

Am Nachmittag wird die Showbühne zum Laufsteg, wenn das Deutsche Schuhinstitut zu einer „first view“ der Schuh- und Taschentrends im Herbst/Winter 2014/15 einlädt. Im Rahmen einer Floor Presentation werden alle Mode begeisterten Männer und Frauen rechtzeitig zum Start der neuen Saison auf die wichtigsten Trendthemen eingestimmt. Auch dieses Event findet mitten in der Düsseldorfer City im Rahmen der out of the box Aktivitäten statt.

Weitere Infos unter www.outofthebox-duesseldorf.de.