DSI prämiert Gewinner der WMS-Fußmessaktion

vom 06.02.2019

Engagement für gute Kinderschuhe und Fußgesundheit wird belohnt

Das Deutsche Schuhinstitut in Offenbach hat Schuhfachhändler ausgezeichnet, die sich bei der WMS-Fußmessaktion engagiert haben. Im Rahmen dieser Aktion wurden im Herbst 2018 mehr als 4000 Kindern die Füße gemessen und die getragenen Schuhe in der Länge geprüft. In ganz Deutschland waren 30 Händler an dieser großen Messaktion beteiligt.

WMS-Expertin und Seminarleiterin Annette von Czarnowski hat unter allen teilnehmenden Schuhhäusern drei Gewinner gezogen. Die Sieger sind boys&girls in Düsseldorf, Berg – Schuhe zum Leben in Trier und Stüben Fuß & Schuh in Neumünster. Alle Gewinner können sich nun entscheiden, ob sie einen Fußmesstag durchführen oder ihr ganzes Team in einem WMS-Firmenseminar schulen lassen möchten. Annette von Czarnowski wird den Fußmesstag oder das Seminar vor Ort bei gestalten.