Expo Riva Schuh
Outdoorschuhe aus terracare-Leder
Leder Made in Germany

Erste limitierte Edition von Joya

vom 04.10.2017

Im Herbst lanciert Joya einen neuen Komfortschuh

Der Schweizer Schuhhersteller Joya präsentiert in dieser Herbstsaison einen Aktiv-Schuh, bei dem die Stärkung des Rückens im Vordergrund steht. Bei der limitierten Serie handelt es sich um einen Joya-Abrollschuh, den eine Wirbelsäulen-Optik und ein Material-Mix im Oberschuh zieren. Weltweit sind nur 365 Damen- und 365 Herren-Schuhe erhältlich. Jeder Schuh hat eine eigene eingravierte Nummer auf einem Plättchen, das bei den Schnürsenkeln eingearbeitet ist. Durch das weich-federnde Material der Joya-Sohle werden Gelenke und Wirbelsäule entlastet, da die kleinen Stütz- und Haltemuskeln vermehrt gefordert würden. Im Weiteren unterstützen „Mikrobewegungen“ die Aktivität der Fuß-, Waden- und Beinmuskulatur und ermöglichen dadurch ein aktives Gehen und Stehen.

Die Idee für das Design kam während der Entwicklung des neuen Markenauftritts und ist an das Joya-Markenbild angelehnt. Der limitierte und auf den Rücken fokussierte Schuh zelebriere das zehnjährige Firmenjubiläum von Joya. Die Schuhe sind bei zehn ausgewählten Joya-Fachhändlern zu erhalten und werden im Oktober auf diversen Events präsentiert.