Erster fliegender Gummistiefel

vom 09.07.2018

Hunter lässt Heißluftballon starten

Der Original-Gummistiefel der britischen Schuhmarke Hunter wird in Form eines 36 Meter hohen Heißluftballons gefeiert ‒ dem weltweit ersten fliegenden Gummistiefel. Der Original Flying Boot soll die Welt bereisen und bei Festivals, Sportveranstaltungen, Shows und anderen internationalen Terminen zu sehen sein.

Startschuss für die internationale Tour des Hunter-Heißluftballons ist Edinburgh, der Geburtsort der Traditionsmarke. Im Juli beginnt die Reise nach London, bevor es weiter nach Spanien, Italien und Belgien geht. Im Herbst soll der Original Flying Boot seine Tour in Amerika fortsetzen.