Floris van Bommel

vom 09.02.2012

Neue Store-Strategie für Deutschland

Im Zuge der kürzlich beendeten Zusammenarbeit mit der 8ball Warenhandels GmbH als Vertriebsagentur für den deutschen Markt wurde auch der Floris van Bommel in Berlin, der von 8ball als Inhaber betrieben wurde, im Januar geschlossen. Die Berliner Boutique war im Januar 2010 in der Rochstraße 18 eröffnet worden. In den kommenden Jahren ist die Eröffnung eigener Stores in den wichtigsten deutschen Großstädten geplant. Dabei wird das Store-Konzept des eigenen, Anfang 2011 eröffneten Shops in Amsterdam Pate stehen. Zurzeit ist Van Bommel in Antwerpen, Brügge und Amsterdam mit eigenen Stores präsent.