Handelskongress
Primetime Shoes
Outdoorschuhe aus terracare-Leder
Leder Made in Germany

Fogal steht vor dem Aus

vom 04.10.2017

Schweizer Strumpfmarke hat laut Medienberichten Insolvenz angemeldet

Die Traditions-Strumpfmarke Fogal und das Bademodenlabel Lahco of Switzerland stehen offenbar vor dem Aus. Nach Medienberichten hat das Schweizer Unternehmen Insolvenz angemeldet. Die acht Schweizer Filialen seien bereits geschlossen. Von der Insolvenz betroffen sind 35 Mitarbeiter, die vor allem in der Produktion in Erlenbach tätig sind. Die 1921 gegründete Strumpfmarke Fogal war 2015 von der Gaydoul-Gruppe an das Lahco verkauft worden. Grund für den Konkurs sei der unerwartete Tod des Hauptaktionärs Eberhard von Koerber (79) im August, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.