Frankfurt schreit vor Glück

vom 15.05.2014

Zweites deutsches Zalando-Outlet in der Mainmetropole eröffnet

Im Frankfurter Stadtteil Bockenheim hat heute das zweite Zalando-Outlet in Deutschland eröffnet. Das erste ist seit zwei Jahren am Stammsitz in Berlin. In der ehemaligen Kaufhof-Immobilie auf der Leipziger Straße bietet der Online-Modehändler auf 1000 Quadratmetern verteilt auf zwei Etagen 20.000 Artikel von rund 500 Marken an. Angeboten werden Artikel aus den Vorsaisons sowie leicht beschädigte Retouren zu um bis zu 70 Prozent reduzierten Preisen. Im Gegensatz zum Berliner Outlet, wo nur Zalando-Kunden einkaufen dürfen, steht die Frankfurt-Filiale allen Interessenten offen. Die Immobilie in Frankfurt hatte zuvor jahrelang leer gestanden.