Gesundheitshandwerk trifft Zauberfrauen

vom 22.06.2015

August-Blanke-Preis 2015 in Prag verliehen

Das Prager Palais Zofin bot den passend-festlichen Rahmen für die Verleihung des August-Blanke-Preises 2015. Die ANWR Group zeichnet damit zukunftsweisende Konzepte und Ideen des Fachhandels aus. Die Preisträger in diesem Jahr: Das Unternehmen Rollmann aus Göppingen und der „Club der Zauberfrauen“.

Bei Rollmann wird die hauseigene Orthopädieschuhtechnik kombiniert mit einem umfassenden Angebot an Schuhen, einer Running- und Outdoor-Sportabteilung, Podologie und Fußpflege sowie Textilien. Für die Jury des August-Blanke-Preises stand fest: Klaus und Petra Rollmann verbinden Tradition und Moderne auf besondere Art und Weise für ein ganzheitliches Konzept rund um den Fuß, setzen in der Orthopädie auf moderne Technologie und können selbst in einer geographischen Randlage die Frequenz im Fachgeschäft deutlich steigern.

Der Preis für eine förderungswürdige Idee geht nach Frankfurt bzw. Berlin. Mit dem „Club der Zauberfrauen“ verbindet der Unternehmensberater und Schuhhändler Bernd A. Steinauer in einem eigenen Format die Online- mit der Offlinewelt und überzeugt die Menschen, vor allem sind es Frauen, mit Geschichten. In derzeit zwei Zauberfrau-Stores in Berlin begeistert das Konzept die Kundinnen für Schuhe, Textilien und Accessoires. Ergänzt wird dieses stationäre Angebot durch das aktive soziale Netzwerk im Club der Zauberfrauen, ein elektronisches Magazin und ein Partnernetzwerk.