GMS präsentiert boys&girls-Logo

vom 01.04.2013

Neues Vermarktungskonzept für Kinderabteilung des GMS Verbunds startet in Kürze.

Der GMS Verbund startet in der Überzeugung, dass die Zukunft des Fachhandels in der Spezialisierung liegt, in Kürze ein neues Vermarktungskonzept für Kinderschuhe. Zielgruppe sind in erster Linie Vollsortimenter mit ausbaufähiger Kinderabteilung und Gründer. Noch vor dem offiziellen Start der beiden boys&girls-Pilotshops in Dresden und Potsdam präsentiert GMS das neue Logo für den Kinderschuhfachhandel in Form eines Wappens. Im Wappen enthalten sind ein Junge und ein Mädchen, die künftig an verschiedenen Stellen des CI-Konzeptes (Comics, Give Aways etc.) Verwendung finden.