Görtz launcht neuen Service

vom 15.04.2019

Kinderschuhberatung und -kauf in den eigenen vier Wänden

Der Hamburger Schuhhändler Görtz bietet seit Anfang April einen besonderen Service an: Eine auf den Verkauf von Kinderschuhen spezialisierte Verkäuferin kann von Kunden für einen individuellen Termin gebucht werden. Sie kommt mit einer Auswahl an Schuhmodellen für die Beratung direkt zu den Kunden nach Hause.

Die Kinderschuhexpertin fährt mit einer Retro-APE von Piaggio vor. Damit wird ein altes Görtz Serviceangebot aus den 1930er Jahren neu belebt. Damals kamen Kartoffelwagen als Liefermobil zum Einsatz.

Die mitgebrachte Auswahl der Modelle basiert auf einem vorher von den interessierten Eltern ausgefüllten Fragebogen. Sie machen Angaben zu gängigen Stereotypen, Markenpräferenzen, Größe, Geschlecht, können aber auch konkrete Wünsche äußern. Es besteht keine Mindestabnahmemenge, der Service ist zudem vorerst kostenfrei. Es werden Kinderschuhe für jedes Alter angeboten. Auf Wunsch können auch Damen- oder Herrenschuhe mitgebracht werden.

Der Service wird zum Launch per Newsletter einem ausgewählten Kundenkreis in Hamburg angeboten. Interessierte können den Service auch für mehrere Eltern bzw. Kinder gleichzeitig buchen. Die Terminbuchung findet mindestens eine Woche im Voraus statt. Vorerst wird der Service nur im Raum Hamburg angeboten. Eine Ausweitung in Ballungsgebieten ist angedacht.