Görtz stellt Geschäftsführung neu auf

vom 03.03.2011

Mit Beginn des Jahres hat die Unternehmensgruppe Görtz ihre Geschäftsführung neu geordnet.

Thorsten Hermelink (42) wird im zweiten Quartal 2012 als Geschäftsführer für den Geschäftsbereich „Brands“ in die Unternehmensgruppe eintreten. In dieser Funktion wird er künftig für die Weiterentwicklung der eigenen Marken, das Direct Sourcing, das internationale Wholesale-Geschäft sowie für die Retail-Konzepte Görtz 17 und Görtz Shoes der Unternehmensgruppe verantwortlich sein. Thorsten Hermelink war seit 2009 CEO des Handelsunternehmens Strauss Innovation.

Christian Moritz (45), seit 2007 Geschäftsführer der Tochtergesellschaften Görtz GmbH und Görtz Kompakt GmbH, wurde zum 1. Februar als Geschäftsführer für den Geschäftsbereich „Multibrands“ in die Ludwig Görtz GmbH berufen. In dieser Funktion wird er weiterhin die Geschicke der Tochtergesellschaften Görtz und Görtz Kompakt leiten und zusätzlich für den Einkauf und Ausbau der Industriemarken in der Unternehmensgruppe verantwortlich sein.

Mit dem Eintritt von Hermelink und Moritz in die Geschäftsführung der Ludwig Görtz GmbH ist die Neustrukturierung und Besetzung des Leitungsgremiums der Unternehmensgruppe abgeschlossen. Die Geschäftsleitung wird von Christoph von Guionneau als Vorsitzendem geführt. Jörn Peters zeichnet als Geschäftsführer für die Bereiche Finanzen, Controlling und Dienstleistungen verantwortlich.