Goldkrone zieht um

vom 16.11.2013

Lederwaren-Verbundgruppe wechselt zum Mutterkonzern nach Mainhausen

Die Goldkrone Lederwaren-Handelsgesellschaft mbH wird ihren Betrieb von Offenbach ins etwa 20 Kilometer entfernte Mainhausen verlagern.  Dort befindet sich der Sitz der Goldkrone-Muttergesellschaft ANWR Group eG. „Wir verlassen unseren angestammten Standort mit einem lachenden und einem weinenden Auge“, so Goldkrone-Geschäftsführer Hans Peter Stückler. „Mit Offenbach als der Lederwaren-Stadt verbindet uns mehr als nur Tradition. Aber wir erwarten uns vom Umzug an den zentralen Standort der ANWR Group einige Synergien und Vorteile zum Wohle unserer Mitglieder im Fachhandel für Lederwaren.“ Der Umzug ist in der Woche vor Weihnachten 2013 geplant. Die Immobilie in Offenbach-Bieber werde von einem Lieferanten der Goldkrone übernommen.