Gore gehört zu Deutschlands besten Arbeitgebern

vom 17.05.2013

Die Deutschland-Tochter des amerikanischen Technologieunternehmens Gore wurde besondere Arbeitsplatzkultur ausgezeichnet.

Die Deutschland-Tochter des amerikanischen Technologieunternehmens Gore, die W. L. Gore & Associates GmbH wurde beim Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2013“http://www.greatplacetowork.de/ für ihre besondere Arbeitsplatzkultur gleich zweifach ausgezeichnet: Mit dem Sonderpreis „Chancengleichheit und Diversity“ sowie wie im Vorjahr mit Rang drei in der Größenklasse mit 501 bis 2000 Mitarbeiter. Maßgeblich für die Vergabe des Sonderpreises an Gore waren für das Great Place to Work Institut und die Initiative Neue Qualität der Arbeit die vielfältigen und detailliert ausgearbeiteten Konzepte und Maßnahmen zur Förderung von Frauen in Führungsrollen. An dem Wettbewerb haben in diesem Jahr über 500 Unternehmen aller Branchen, Größen und Regionen teilgenommen. In Deutschland beschäftigt die W. L. Gore & Associates GmbH rund 1500 Mitarbeiter an ihren vier bayerischen Standorten in Putzbrunn, Feldkirchen, Burgkirchen und Pleinfeld.