HBC-Europachef muss gehen

vom 07.05.2018

Kaufhof-Häuser in Solingen und Hof schließen

Der kanadische Handelskonzern Hudson‘s Bay Company (HBC) hat sich von Europachef Wolfgang Link getrennt. Link war ein enger Vertrauter des früheren HBC-Chefs Jerry Storch, der seinen Hut bereits im Oktober nehmen musste, und erst seit einem Jahr im Unternehmen. Er war außerdem Aufsichtsratsvorsitzender der Tochter Galeria Kaufhof, die mit rückläufigen Umsätzen und Verlusten zu kämpfen hat.

Im Zuge des Sparkonzepts hat der Kaufhof-Aufsichtsrat beschlossen, die Filialen in Hof und in Solingen zu schließen. Die Anfang 2019 auslaufenden Mietverträge für die beiden Häuser sollen nicht verlängert werden. In Solingen wird auf die negative Entwicklung des innerstädtischen Umfelds verwiesen, in Hof auf die Umbaupläne des Besitzers der Warenhausimmobilie.