Holsten-Galerie öffnet in Neumünster

vom 06.10.2015

Sechs Schuhläden in der innerstädtischen Einkaufsgalerie

Am Donnerstag, 15. Oktober um 8 Uhr eröffnet die Holsten-Galerie in Neumünster. Die neue innerstädtische Einkaufsgalerie am Gänsemarkt bietet Raum für ca. 90 Fachgeschäfte, Cafés, Restaurants und Dienstleistungsbetriebe. Mit der neuen Holsten-Galerie entstehen rund 700 Arbeitsplätze. Das Management der Holsten-Galerie liegt in den Händen der ECE, die das 145-Millionen-Euro-Projekt auch entwickelt, geplant, realisiert und vermietet hat.

Aus dem Bereich Schuhe sind die Filialunternehmen Deichmann, CCC und Schuhpark Fascies sowie die Monolabelstores von Gabor, Skechers und Tamaris vertreten.