Kinderschuh-Ordertage mit mehr Terminen

vom 05.11.2018

Orderveranstaltung künftig an sieben Standorten in Deutschland und der Schweiz

Nach einem erfolgreichen ersten Veranstaltungsjahr mit zwei Saisons werden die Kinderschuh-Ordertage im ersten Halbjahr 2019 in sieben großen Städten Halt machen. Zusätzlich zu den Veranstaltungen in Berlin, Hamburg, München und Breitscheid werden die Ordertage im Frühjahr um die drei Standorte Stuttgart, Frankfurt und Zürich ergänzt. Die Kinderschuh-Ordertage starten Anfang Januar und begrüßen an sieben aufeinander folgenden Wochenenden bis Ende Februar den Fachhandel.

Für den Termin in Frankfurt vom 11. bis 13. Januar wurde als Partner die Kids Now gefunden. Beide Events werden sich zeitgleich im Messecenter Rhein-Main in Hofheim-Wallau abspielen. Als nächstes versammeln sich die Aussteller am 20. und 21. Januar in den SkyLofts im 9. OG des Modecentrums Hamburg-Schnelsen. Am 27. und 28. Januar steigen die Ordertage Berlin in der Off-Location „Von Greifswald“ in Prenzlauer Berg.

Die Premiere im Ausland feiert die Veranstaltungsreihe am 3. und 4. Februar in Zürich. Hierfür wurde das Memox als Veranstaltungsort gewonnen. Zurück in Deutschland geht es weiter nach Sindelfingen. Dort trifft sich die Kinderschuhbranche am 10. und 11. Februar zu den Kinderschuh-Ordertagen Stuttgart. Bereits zum dritten Mal kommen die Labels und der Fachhandel im SOC in Breitscheid am 17. und 18. Februar für die Ordertage Düsseldorf zusammen. Den Abschluss bilden die Ordertage München am 24. und 25. Februar im MOC.

Snacks und Getränke sind kostenlos. Die Öffnungszeiten sind in allen Städten einheitlich: Sonntags sind die Veranstaltungen jeweils von 9 bis 18 Uhr und montags von 9 bis 17 Uhr für Fachbesucher geöffnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist kostenfrei.