Kommt die Kaufhaus-Fusion?

vom 20.05.2015

Karstadt-Eigner René Benko will offenbar auch Kaufhof übernehmen

Karstadt-Eigentümer Benko will offenbar erneut den Mitbewerber Kaufhof übernehmen. Nach Medieninformationen hat der österreichische Investor ein Kaufangebot in Höhe von 2,9 Milliarden Euro abgegeben. Benko wollte Kaufhof bereits 2011 übernehmen, die Verkaufsgespräche wurden aber im Januar 2012 gestoppt. Offizielle Bestätigungen gab es bisher weder von Kaufhof-Eigner Metro noch von der Signa-Holding von Benko in Wien.

Auch der nordamerikanische Handelskonzern Hudson's Bay soll weiter im Rennen um Kaufhof sein. Kaufhof betreibt knapp 140 Waren- und Sporthäuser in Deutschland und Belgien. Der Umsatz betrug im Geschäftsjahr 2013/14 rund 3,1 Milliarden Euro.