Lorenz Shoe Group ausgezeichnet

vom 07.11.2018

Schuhhersteller wurde für Wirtschaftspreis „Hermes 2018“ nominiert

Die Lorenz Shoe Group mit ihren Schuhmarken Högl, Ganter und Hassia wurde beim Hermes-Wirtschaftspreis in der Sparte „erfolgreiche Familienunternehmen“ österreichweit unter die drei besten Firmen nominiert. Mit dem Preis werden jährlich Unternehmen geehrt, die sich mit Internationalität, Innovationen, hochqualifizierten Produkten und Dienstleistungen, sowie motivierten Mitarbeitern auszeichnen. Anlässlich einer Wirtschafts-Gala in der Wiener Hofburg wurden die nominierten Firmen Ende Oktober auf der Bühne präsentiert und ausgezeichnet. Die Auszeichnungen nahmen unter anderem Bundesministerin Dr. Margarete Schramböck und WKÖ-Präsident Dr. Harald Mahrer vor.