Lurchi-Fußmess-Aktion im Aquazoo

vom 01.04.2013

Das Ergebnis einer großen Fußmess-Aktion von knapp 300 Kindergartenkindern am 12. März zeigt: Kinder tragen häufig nicht passende Schuhe.

Kinder tragen häufig nicht passende Schuhe. Das ist das Ergebnis einer großen Fußmess-Aktion, zu der am 12. März knapp 300 Kindergartenkinder im Alter zwischen zwei und sechs Jahren in den Aquazoo nach Düsseldorf gekommen waren. Veranstaltet wurde die Aktion vom Deutschen Schuhinstitut (DSI) in Zusammenarbeit mit dem Schuhhersteller Salamander mit der Kinderschuhmarke Lurchi anlässlich der GDS. Das Ergebnis im Einzelnen: 193 Kinder (68,9 Prozent) trugen zu kleine Schuhe, bei 33 Kindern (11,8 Prozent) waren die Schuhe zu groß und 54 Kinder (19,3 Prozent) der Kinder waren mit Schuhen in der richtigen Größe der Einladung von Lurchi gefolgt.