Marc Shoes eröffnet Store in Berlin

vom 29.09.2017

Neues Flächenkonzept der Schuhmarke auf dem Prüfstand

Die zur Berkemann-Gruppe aus Zeulenroda gehörende Schuhmarke Marc Shoes eröffnet am 7. Oktober in Berlin einen neuen Store. Auf der Großen Präsidentenstraße in Berlin-Mitte werden auf rund 100 Quadratmetern  Schuhe von Marc und der Exklusivmarke 1885 styled by Berkemann angeboten. Das offen gestaltete Ambiente im Shabby Chic wird Loftcharakter im Industrial-Lounge-Style haben.

Der neue Berliner Store wird in Eigenregie des Herstellers betrieben und ist Bestandteil der Neuausrichtung der Schuhmarke. „Mit unserem neuen Store treten wir den Beweis an, wie und dass das vom Handel bereits positiv bewertete, neue Marc-Flächenkonzept funktioniert“, sagt Thomas Bauerfeind, Geschäftsführer der Berkemann-Gruppe. Auch die Verbindung zwischen Store und Onlinehandel soll intensiviert werden.