Mephisto übernimmt Shop in Konstanz

vom 17.03.2015

Französischer Schuhhersteller eröffnete Geschäft nach Umbau neu

Der französische Schuhhersteller Mephisto hat den Shop in der Konstanzer Innensstadt von seinem langjährigen Partner Giesler GmbH übernommen und nach einem Umbau neu eröffnet. Das Sortiment umfasst neben Mephisto auch die Marken Mobils und Sano. Der Shop sei „ein idealer Einzelhandels-Standort, um Modernität und Produkthighlights einem breiten und vor allem auch internationalem Publikum zu zeigen“, erläutert Directeur Commercial Martin Hübner die Gründe, den Shop mit eigenem Personal zu betreiben.

Weltweit zählt Mephisto über 900 Shops in 89 Ländern – davon 34 in Deutschland.