Mephisto-Vertriebsteam mit neuer Leitung

vom 19.02.2012

Randolf Friedel (48) ist bei der französischen Unternehmensgruppe Mephisto neuer Vertriebsleiter Deutschland und Österreich für die Marken Mephisto und Allrounder.

Der gelernte Einzelhandelskaufmann kann in seiner neuen Position auf über 20 Jahre Erfahrung in der Branche zurückgreifen. Nach dem Studium startete er im Vertrieb von Puma. Bei der Garant Schuh + Mode AG übernahm er die Mitgliederbetreuung und -akquisition, bevor er bei Gabor in Rosenheim neben den Retail-Aktivitäten auch die Flächenexpansion und das Shop-Konzept ausbaute. 2010 wurde Friedel zum Geschäftsführer der Quick Schuh berufen. Neben der Kundenbetreuung ist Friedel auch für den Ausbau des Mephisto-Shop-Konzeptes zuständig. Seine Aufgabe nimmt er von seinem Büro in Deutschland aus wahr.
Zusätzliche Verstärkung hat das Vertriebsteam durch Klaus Ziemba erhalten. Er betreut künftig für die Marken Mephisto, Mobils, Sano und Allrounder das Gebiet Bayern und grenznahe österreichische  Kunden. Nach seiner Ausbildung zum Industriekaufmann war Ziemba viele Jahre als Produktmanager bei Gabor im Bereich Gabor Fashion tätig, bevor er 2005 als Kollektions- und Vertriebsverantwortlicher zu Timezone wechselte.