Mücke eröffnet in Rödental

vom 10.09.2014

Nach Protesten aus Anliegergemeinden wurde Schuhverkaufsfläche reduziert

Ungeachtet des Streits innerhalb der Verbundgruppe um den Kauf von Schuh Mücke durch die ANWR Group eröffnet am morgigen Donnerstag in Rödental ein neues Schuhgeschäft des Unternehmens. Rund 50.000 Paar werden in dem Laden im Gebäude der einstigen Toy Factory angeboten. Die Verkaufsfläche für Schuhe ist allerdings kleiner als in den übrigen Mücke-Filialen. Dafür wurde der Textilbereich ausgebaut. Der Schuhbereich musste aufgrund von Protesten aus den Nachbarstädten auf 600 Quadratmeter reduziert werden. Insgesamt werden in dem neuen Schuhhaus 30 Mitarbeiter beschäftigt sein.