Neue Logos für Fritzi aus Preußen

vom 01.12.2016

Marke reagiert damit auf Erweiterung des Produktportfolios

Nach dem Ausbau des Produktsegments präsentiert sich Fritzi aus Preußen zum Ende des Jahres mit neuen Logos. Neben lederfreien Schuhen und Taschen wurde 2016 das Produktportfolio um die „Apparel“-Linie erweitert. Seit dem 1. Dezember ist nun ein Logo mit den jeweiligen Produktkategorien unterhalb der Dachmarke Fritzi aus Preußen verfügbar. Der Handel kann, je nach Angebot, zwischen den jeweiligen Logos in den Produktkategorien Bags, Shoes und Apparel wählen.