Neuer Geschäftsführer für Intersport Austria

vom 02.10.2018

Thorsten Schmitz wird Nachfolger von Mathias Boenke

Der Intersport-Verbund hat Thorsten Schmitz zum 1. Oktober zum neuen Geschäftsführer für die Intersport Austria GmbH berufen. Der 40-Jährige übernimmt die Verantwortung für die Märkte in Österreich, der Slowakei, Tschechien und Ungarn. Der neue Geschäftsführer kommt aus den eigenen Reihen. Schmitz war zuletzt zwei Jahre als Leiter Sortiment/Vertrieb für Intersport in Österreich, der Slowakei, Tschechien und Ungarn tätig. Gleichzeitig verantwortet er seit Anfang 2018 den Bereich Category Management im Fünf-Länder-Verbund mit Deutschland. Künftig berichtet Schmitz als Geschäftsführer direkt an seinen Vorgänger Mathias Boenke (52), der zum 1. Oktober 2018 als Vorstand für den Bereich Intersport nach Heilbronn wechselt.

Vor seiner Zeit bei Intersport war Schmitz 18 Jahre im Fashion Retail tätig, unter anderem bei Peek & Cloppenburg Düsseldorf.