Neuer Markenauftritt von Baur

vom 25.02.2015

Distanzhändler stärkt die Bedeutung des Internets

Der Distanzhändler Baur hat seinen Online-Auftritt baur.de und das Corporate Design überarbeitet und aufgefrischt. Über alle Medien und Kanäle hinweg – vom Smartphone und Tablet bis zum PC und den Katalogen – präsentiert Baur ab Februar 2015 den neuen Marktauftritt.

Mit dem online-fokussierten Markenauftritt vollzieht Baur den Wandel von einem ehemals klassischen Katalog-Versender zu einem Online-Händler. Das neue Corporate Design und alle Details wie Schrift, Lesbarkeit und Gestaltungselemente orientieren sich durchgehend an der Online-Welt. Gleiches gilt für die Abläufe und Prozesse in der Angebotserstellung und der Kundenansprache.

Der Auftritt baur.de zählt zu den zehn größten Online-Shops in Deutschland. Der Distanzhändler konzentriert sich vor allem auf Angebote für die Zielkundin im Alter ab 40 Jahren. Zu den Sortimentsschwerpunkten zählen Mode, Schuhe und Möbel. Ergänzt wird der Online-Marktauftritt, er steht für mehr als 80 Prozent des Geschäftsvolumens, von Katalogen, die sich saisonalen oder modischen Themen widmen.