Pedag: Gel-Sohle noch komfortabler

vom 06.08.2013

Ballen und Ferse werden mit Gel gepolstert und dadurch entlastet.

Die Furnituren-Spezialisten der Schelchen GmbH haben den Komfort der zehenfreien Gel-Sohle Pedag Lady Gel weiter verbessert. Ballen und Ferse werden mit Gel gepolstert und dadurch entlastet. Die Spreizfußpelotte bietet nun Unterstützung des Quergewölbes vor allem bei Schuhen mit Absatz. Dank der leicht asymmetrischen Form eignet sie sich für alle Fußtypen. Die Sohle ist an schmale Frauenfüße und ihren Einsatz in Pumps angepasst. Sie bietet ausreichend Platz im Schuh und unterstützt das Quergewölbe für maximalen Komfort. Auf der Unterseite zeichnet sich das in Wabenstruktur gezeichnete Vorfuß-Polster in Herzform ab: Es polstert alle Mittelfußköpfchen und dank der Herzform kann die Sohle zum Rand hin flacher auslaufen und bietet so mehr Platz im Schuh. Dank der überarbeiteten Verpackung mit Silber auf der Innenseite sorgt die Pedag Lady Gel auch für Glamour am PoS. Die Touch-Me-Ausstanzung verführt zum Berühren und Fühlen der Oberfläche.