Peter Kaiser öffnet in Niederlanden

vom 07.04.2017

Pirmasenser Schuhhersteller startet Outlet in Roermond und Brandstore in Utrecht

Die Pirmasener Schuhfabrik Peter Kaiser hat Anfang April zwei Stores in den Niederlanden eröffnet: ein Outlet im Designer Outlet Roermond, dem größten Factory-Outlet-Center im Grenzdreieck Deutschland, Niederlande und Belgien, und einen Brandstore in der Fußgängerzone von Utrecht.

Im nur 30 Autominuten von Düsseldorf entfernten Roermond werden künftig zehn Angestellte von Montag bis Sonntag auf insgesamt 120 Quadratmetern Verkaufsfläche Vorsaison- und B-Ware der Schuhfabrik verkaufen. Diese Ladeneinheit befindet sich in einer neu gebauten Erweiterungsfläche des Outlet Centers, in der 50 Geschäfte eröffnet wurden.

Der Monolabel-Store im Zentrum der über 300.00 Einwohner zählenden Stadt Utrecht mit rund 50 Quadratmetern wird von einem lokalen Partner geführt. Nach Wiesbaden, Frankfurt und dem kanadischen Toronto ist dies der vierte Brandstore des Unternehmens aus dem rheinland-pfälzischen Pirmasens.