Puma-Schuhe wieder im Karton

vom 01.09.2014

Sportartikelhersteller stoppt den Öko-Beutel für Schuhe

Puma wird seine Schuhe künftig wieder in Kartons ausliefern. Der Sportartikelhersteller hatte vor vier Jahren den traditionellen Schuhkarton durch umweltfreundliche rote Stoffbeutel - die "Clever Little Bags" - ersetzt. Der Handel habe diese neue Verpackung allerdings nicht akzeptiert, sagte eine Puma-Sprecherin. Zum einen ließen sich die Beutel nicht so leicht stapeln wie Kartons, zum anderen ließen sich die Schuhe vom Verbraucher nach einer Anprobe nicht so leicht in die Öko-Beutel zurückpacken wie in Kartons. Nun präsentiere man mit den Kartons aus Recycling-Papier aber erneut eine umweltfreundliche Lösung.