Schuh Mücke eröffnet Sneakerlabor KU13

vom 14.09.2018

Innovatives Store-Konzept für Sportschuhe und Streetwear in Kulmbach

Die zur ANWR Group gehörende Unternehmensgruppe Mücke hat in Kulmbach das 350 Quadratmeter große „Sneakerlabor KU13“ eröffnet. Die innovative Außenfassade ist bedruckt mit Hashtags und Namensvorschlägen, bei denen auch die Mitarbeiter eingebunden wurden. Diese Konstruktion ist von innen ein Sonnenschutz, bei dem dennoch die Transparenz gegeben ist.

Seinen Namen hat das Labor übrigens nicht von seinen trendigen Ambitionen, sondern von einem Dentallabor, dass hier in den siebziger Jahren direkt neben dem Stammhaus von Schuh Mücke beheimatet war und dessen industriellen Charme die Architekten ins Konzept integrieren konnten.

„Im KU13 wollen wir nicht einfach nur Sneaker verkaufen – wir möchten unseren Kunden ein modern-stylisches Gefühl für das Besondere vermitteln und dabei auch den Zeitgeist mitprägen“, so Mücke-Geschäftsführerin Inge Schardt. Neben Sneakern wird auch Streetwear angeboten. Das Portfolio umfasst Marken wie Adidas, Puma, Nike, Converse, New Balance, Vans, Denham und Reebok.