Schuhe24 eröffnet Logistik-Standort

vom 06.07.2019

Retouren sollen bearbeitet und Ware eingelagert werden

Zum 1. Juli 2019 wurde der erste Logistik-Standort von Schuhe24 eröffnet. Die Lagerflächen wurden in Wiesbaden am Kaiser-Friedrich-Ring übernommen. Für Geschäftsführer Dr. Dominik Benner ist dies ein wichtiger Schritt für die Internationalisierung: „Wir sind dabei, deutlich internationaler zu werden, was eine andere Logistik für die Händler erfordert. Da Schuhe24 keine eigene Ware hat, werden wir daher ausschließlich als Dienstleister für unsere Kunden arbeiten und das Lager aufbauen.“

Der Leiter des Standorts, Uwe Schnelle, verantwortet die Bereiche Retouren, Irrläufer und Herstellereinlagerung. „Wir möchten mit unserem Logistik-Standort dem Wunsch vieler Händler und Hersteller nachkommen, auch einfach Retouren von uns zentral zu bearbeiten und Ware einzulagern.“ Beginn für den Schuhbereich war der 1. Juli 2019, ab September werden Einlagerungen auch für Modehändler, Lederwarenhändler und Sporthändler übernommen.