Schuhkonzern CCC mit Rekordgewinn

vom 25.02.2015

Umsatz steigt um 23 Prozent auf 480 Millionen Euro

Der polnische Schuhkonzern CCC S.A. hat 2014 dank rasanter Expansion einen Rekord-Reingewinn von 100,9 Millionen Euro erzielt und einen Netto-Umsatz von 480,2 Millionen Euro. Das entspricht einem Umsatzwachstum von 23,1 Prozent und einer Gewinnexplosion um 240 Prozent. Der rasant betriebenen Expansion in zahlreichen zentraleuropäischen Ländern seien diese Ergebnisse zuzuschreiben, erklärte CFO Piotr Nowjalis bei der CCC Quartals-Pressekonferenz am Firmensitz in Polkowice.

 

CCC will die Filial-Expansion weiter forcieren, in den nächsten drei Jahren mindestens 370 neue Filialen eröffnen und Ende 2017 mehr als 1100 Stores mit über 550.000 Quadratmetern Verkaufsfläche betreiben. Ende 2014 waren es 729 Shops, davon 27 in Deutschland und 17 in Österreich. Der Umsatz soll 2015 um 40 Prozent steigen.