Scotch & Soda vergibt Schuhlizenz an Hamm

vom 06.03.2018

Start der ersten Kollektion zum Frühjahr/Sommer 2019

Scotch & Soda B.V. und HS Footwear GmbH, ein Tochterunternehmen der Osnabrücker Hamm Market Solutions GmbH & Co. KG, haben eine langfristige Lizenzvereinbarung für den internationalen Vertrieb von Damen- und Herrenschuhen abgeschlossen. Unter dem Namen Scotch & Soda Footwear übernimmt Hamm ab Frühjahr/Sommer 2019 die Entwicklung, Produktion und den weltweiten Vertrieb.

„Wir freuen uns über die Erweiterung um Footwear für unsere Marke Scotch & Soda“, so Dirk-Jan Stoppelenburg, CEO von Scotch & Soda. Bisher gab es nur vereinzelte Schuhmodelle der Marke. Die Kollektion trendige Looks enthalten, bei denen authentische, hochwertige Materialien mit speziellen Waschungen und Finishings sowie eigenständigen Details kombiniert werden“, kündigte Moritz Hamm, Geschäftsführer der Hamm Market Solutions, an.

Hamm Market Solutions verfügt über eine jahrzehntelange Erfahrung beim Transfer von Modemarken in den internationalen Schuhmarkt und hat sich als Partner namhafter Marken wie Tommy Hilfiger und Gant zu einem der führenden Unternehmen auf diesem Sektor entwickelt.

Die Scotch & Soda Footwear Kollektion wird ab Juni 2018 an den gehobenen Schuhfachhandel, Kaufhäuser und andere autorisierten Vertragshändler verkauft und ab Anfang 2019 im Handel erhältlich sein.