Sioux feierte 60-jähriges Bestehen

vom 01.11.2014

Gleichzeitig wurde der Grashopper 50 Jahre alt

60 Jahre Sioux und 50 Jahre Grashopper – für Sioux gab es doppelt Grund zu jubilieren. Im Rahmen eines familiären Gala-Abends feierte das Unternehmen am 17. Oktober seine beiden Jubiläen im Kreise von Belegschaft und Ehemaligen. 120 Mitarbeiter, treue Wegbegleiter und einige prominente Gäste aus Politik, Wirtschaft und Sport zelebrierten dies am im stilvollen Ambiente der Besigheimer Stadthalle.

Lewin Berner, geschäftsführender Gesellschafter von Sioux, freute sich ganz besonders, unter den Ehrengästen auch die Witwe des Unternehmensgründers Peter Sapper – Karin Sapper – begrüßen zu dürfen, die im Rahmen der Veranstaltung für ihr Lebenswerk geehrt wurde.

Für besonderen Unterhaltungswert sorgte Deutschlands erfolgreichste Biathletin bei Olympia Kati Wilhelm, die als Freundin des Hauses mit ihrer ganzen Familie angereist war. In lockerer Gesprächsrunde interviewte Wilhelm unter anderem zwei Mitarbeiter der ersten Stunde, die mit amüsanten Anekdoten aus den Gründerjahren in den 50ern aufwarteten.

Optisches Highlight des Festabends war zweifelsohne ein echter Sioux-Indianer aus South Dakota, der speziell für das Event angereist war. So ließ es sich keiner der Gäste entgehen, sich vor riesigen Original-Tipis mit dem Indianer im historischen Häuptlings-Look ablichten zu lassen.