Sporthübner neu eröffnet

vom 24.11.2013

Das zur Darmstädter Dielmann-Gruppe gehörende Sporthaus wurde auf 4000 Quadratmeter erweitert.

Sporthübner hat am 23. November nach großem Umbau in der Darmstädter Innenstadt neu eröffnet. Mit nun 4000 Quadratmetern Verkaufsfläche steigt das Flaggschiff der zur Dielmann-Gruppe gehörenden Sporthübner-Häuser in die Liga der größten Sporthändler Deutschlands auf. Die Neueröffnung wurde mit einem großen Kundenevent gefeiert. „Sporthübner bringt zusammen, was zusammen gehört: Sport und Fashion“, erklärt Verkaufsleiter Dirk Bleckmann das neue Konzept und ergänzt: „Was wir hier geschaffen haben, verstehen wir als Bühne. Auf dieser werden wir Sport und Lifestyle in Zukunft nebeneinander inszenieren.“

Sporthübner bespielt in seinem Stammhaus auf drei Etagen insgesamt 4000 Quadratmeter Verkaufsfläche. Im neuen Ersten Obergeschoss gibt es eine hochwertige Outdoor-Welt mit über 30 Labels auf 900 Quadratmetern. Im Erdgeschoss befindet sich die Urban-Outdoor-Welt mit Sportswear, Sportsfashion und Sneakern. Und im Basement werden auf über 2200 Quadratmetern Sportartikel rund um die Themen Running, Bike, Tennis, Fitness, Winter-, Team- und weiteren Sportarten präsentiert. Neue Markenshops von Nike und Adidas bilden Fokuspunkte für Kunden: So ist die Nike-Verkaufsfläche im Untergeschoss die größte Nike-Shop-in-Shop-Fläche Hessens.