Suri Frey vergibt sieben Lizenzen

vom 20.06.2017

Schuhpartner ist die MCB GmbH

Das Taschenlabel Suri Frey launcht anlässlich der Panorama in Berlin zeitgleich sieben Lizenzmarken. Ab November wird es neben Taschen der Marke auch Jeans, Jacken, Gürtel, Brillen, Uhren, Schmuck und Schuhe geben. Für die Schuhe hat sich Suri Frey die MCB GmbH an Bord geholt. Sämtliche Lizenzpartner designen, fertigen und vertreiben die Kollektionen in Eigenverantwortung. Das Angebot reicht von Zehensandalen bis zu Sneakern. Die Verkaufspreislagen reichen von 39 bis 69 Euro. Die Auslieferung der sieben Lizenzkollektionen der Saison Frühjahr/Sommer 2018 erfolgt sukzessive ab November 2017.